Apfel-Rotkohl-Saft

Nach einem langem Abend und einer kurzen Nacht kommen frische Vitamine gerade richtig. Zum Frühstück gibt´s einen Apfel-Rotkohl-Ingwer-Saft. Ihr braucht also einen Entsafter. (Ohne den man meiner Meinung nach eh nicht gut leben kann 😉 )

20150305 RotkohlapfelsaftZutaten für 4 Gläser

  • 8 Äpfel 
  • 200 g Rotkohl
  • 1 Stück Ingwer (Daumengröße)

Ziemlich einfach: Obst waschen, ggf. teilen, damit es in den Entsafter passt und dann durch diese Wundermaschine jagen. Oft ist mir Saft mit einem hohen Apfelanteil etwas zu süß und ich länge ihn mit etwas Wasser auf.

Zubereitungszeit: 2 Minuten

20150305 Rotkohlapfelsaft-2

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>