Asiatischer Glasnudelsalat

Die asiatische Küche ist ein Traum für alle, die sich vegan ernähren. Ich liebe es, neue Restaurants und Rezepte auszuprobieren und immer wieder neue Geschmackskompositionen kennen zu lernen. Am Wochenende war ich bei einem sehr tollen Vietnamesen hier in Berlin. Meine Freundin hatte einen wunderbar abgeschmeckten Reisbandnudelsalat, der mich zu meinem heutigen Rezept inspirierte.

 

Zutaten für 2 Personen

  • 20150322 Glasnudelsalat-2100 g Glasnudeln
  • 1 Möhre
  • Frühlingszwiebeln
  • 1 EL Cashews
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • etwas Frischen Ingwer
  • 5 EL Sojasauce
  • 1 TL Sesamöl
  • 1/2 TL Zitronensaft
  • 1 kleine rote Chili
  • 1 Prise Korianderpulver
  • 1 Prise Zucker
  1. Die Glasnudeln 10 Minuten in kaltes Wasser einlegen. Das Wasser abschütten, die Nudeln auf die gewünschte Länge schneiden. Danach noch eine Minute lang in heißem Wasser ziehen lassen, anschließend abschütten.
  2. 20150322 GlasnudelsalatKnoblauch, Ingwer und Chili in feine Stückchen hacken und in eine Schüssel geben.
  3. Sojasoße, Sesamöl, Zitronensaft, Zucker und Korianderpulver hinzugeben und gut vermengen.
  4. Die Möhre durch den Spiralschneider drehen und in die Schüssel geben. Die Nudeln hinzufügen und alles so lange mischen, bis überall Soße dran ist.
  5. Cashews kurz anrösten, Frühlingszwiebeln hacken und alles anrichten.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

 

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>