Blumenkohlsuppe mit Tofu-Sesam-Einlage

Der Winter liegt noch vor uns. Wettertechnisch bin ich da in Belgien nicht so begeistert von, also konzentriere ich mich auf die tollen Rezepte, die man mit Spätherbstgemüse so zaubern kann. Und Blumenkohl ist ein guter Vorbereiter auf den Winter: er enthält viel Vitamin C und stärkt so die Abwehrkräfte.

Zutaten für 4 Personen:1311 suppenzutaten-9289

1 Blumenkohl
1 l Gemüsebrühe
1 Kohlrabi
1/2 Räuchertofu
1 EL Sesam
1 TL Sesamöl
1 EL Sojasauce
1 EL Olivenöl
200 ml Hafermilch
Salz, Pfeffer und Muskat

1311 blumenkohlsuppe-9296Den Blumenkohl und den Kohlrabi teilen und in der Gemüsebrühe rund 20 Minuten kochen lassen. In dieser Zeit kann man die Einlage vorbereiten. Den Tofu in kleine Quadrate schneiden und mit Oliven- und Sesamöl scharf anbraten, dann mit Sojasauce ablöschen. Das qualmt ziemlich und verraucht die Küche, also unter der Abzugshaube oder am offenen Fenster machen 😉

Den Tofu mit Küchenpapier abtupfen und den Sesam hinzufügen. Die Suppe jetzt mit dem Zauberstab fein pürrieren und 200 ml Hafermilch hinzugeben. Hier eignet sich natürlich auch Soja- oder Reismilch.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>