Brotzeit!

Zutaten:

200 g Weizenmehl Type 550
100 g Dinkelmehl
1/2 Würfel Hefe
225 ml lauwarmes Wasser
1 TL Zucker1401 brot-9811 1 TL Kräutersalz
20 g Sesam + 1 EL Sesam für die Form
20 g Kürbiskerne

Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Mulde formen. Die Hefe in lauwarmem Wasser auflösen und dann Zucker hinzugeben (bis es ein bisschen schäumt). Die Hefeflüssigkeit kann jetzt in die Mulde geschüttet werden. Salz, Sesam und Kürbiskerne dazugeben und alles durchkneten. Den Teig abgedeckt für 2 Stundne auf die Heizung stellen und gehen lassen. Danach 1 EL Sesam in die Kasteform geben, das wird dann eine schöne Sesamkruse am Brotboden. Den Teig in die Form umfüllen, glatt streichen und in der Mitte einen Schnitt setzen. Bei 160°C Umluft in den Ofen. Da jeder Ofen anders ist: Das Brot immer im Auge behalten (ohne den Ofen zu öffnen).

Zubereitungszeit ohne Wartezeit: 10 Minuten

4 Antworten zu “Brotzeit!”

  1. Mein erstes selbstgemachtes Brot!Ist sehr gut gelungen, danke Mareike! Sehr lecker und ein tolles Rezept. Für mich war beim Rezept unklar wie lange man es backen soll, nur als Tipp!

    • hej 🙂 für den Brunch mit Anne? 🙂 ich hatte da keine Angabe gemacht weil ich ehrlich gesagt nicht auf die zeit geschaut hatte und sowieso jeder Ofen etwas anders ist. ab 30 Minuten einfach immer checken.

  2. Nee, da war das Brot noch nicht fertig 🙁 Aber Mutter kam später und hat die hälfte aufgegessen!!Und das heisst viel 😉 Ich hatte das Brot 1 Stunde lang in einer Brotmaschine gebacken, da es noch was blass war, hatte ich etwas gezweifelt, ob es schon fertig ist!Aber es war perfekt!Danke! Das Hanfbrot steht als nächstes auf meinem Plan 😉

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>