Gefüllte Muschelnudeln auf Rucolapesto

Easy zubereitet und trotzdem kein einfaches Pastagericht: Gefüllte Muschelnudeln auf selbstgemachtem Rucolapesto mit karamellisierten Kirschtomaten.

 

Zutaten für vier Personen:Muschelnudeln

  • 500 g große Muschelnudeln
  • 1/2 Hokkaido Kürbis
  • 1/2 Kohlrabi
  • 1/2 Zucchini
  • 200 g Rucolasalat
  • 200 g Pinienkerne
  • 1 EL Hefeflocken
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 20 Kirschtomaten
  • 1 EL Agavensirup
  • Salz, Pfeffer
  • Olivenöl zum Anrichten

Kürbis, Kohlrabi und Zucchini in feine Stücke schneiden und blanchieren. Rucola und Pinienkernen zu einem Pesto pürrieren und mit Zitronensaft und Hefeflocken verfeinern.

Die Kirschtomaten mit dem Agavensirup vermengen und in einer kleinen Pfanne karamellisieren.

Die Muschelnudeln in Salzwasser aldente kochen, mit dem blanchierten Gemüse füllen und alles auf einem Teller anrichten. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl anrichten.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>