Grünes Thaicurry

Thai Curry: Pikant, gesund und wahnsinnig lecker!

Zutaten für 4 Personen

  • 20150415 Grünes Curry-2Basmati- oder roten Reis
  • 300 ml Kokosmilch
  • 1 Tofu Natur
  • 2 Möhren
  • 1/2 Brokkoli
  • 1 rote Paprika
  • 1 rote Zwiebel
  • grüne Bohnen
  • 1 Scheibe Ingwer
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 grüne Chili
  • 1 EL grüne Currypaste
  • 1 EL Galgant
  • Sesam
  • Sojasprossen
  • Erdnüsse20150415 Grünes Curry
  1. Zur Vorbereitung das Gemüse waschen und in Stücke schneiden.
  2. Den Reis (laut Angaben) kochen.
  3. Zuerst die Zwiebeln im Wok anschwitzen. Das übrige Gemüse dazugeben.
  4. Etwas gehackte Chili, Ingwer, Knoblauch und Galgant dazugeben. Mit Kokosmilch ablöschen und die Currypaste hinein geben.
  5. Den Tofu in einem Stück in einer Pfanne von jeder Seite frittieren.
  6. Sojasprossen zum Curry geben.
  7. Alles anrichten, mit angerösteten Erdnüssen und Sesam bestreuen und genießen 🙂

Zubereitungszeit: 50 Minuten

20150415 Grünes Curry-3

 

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>