Gurkenröllchen

Der Frühling ist da! 🙂 Passend dazu gibt´s einen kleinen Snack!

Zutaten20150310 Gurkenrollen-2

  • 1 Gurke
  • 1 Möhre
  • 4 Radieschen
  • 1 Handvoll Cashews
  • 1 EL frisch gehackte Petersilie
  • 1 EL frisch gehackter Schnittlauch
  • 1 Tl Zitronensaft
  • 1 EL Sojajoghurt
  • Salz und Pfeffer
  • Fenchelgrün 
  1. Die Gurke waschen, die Enden abschneiden und dann mit dem Sparschäler längs feine Scheiben schneiden.
  2. Cashews, Sojajoghurt und Zitronensaft im Zerkleinerer mixen und mit den Kräutern, Salz und Pfeffer vermengen.
  3. Die Masser jetzt auf eine Gurkenscheibe geben. An hinteren Ende etwa 4 cm aussparen. Nun vorne beginnen, die Gurke einzurollen. Das unbelegte Ende schließt die Rolle ab. Tipp: Bei sehr dünnen Scheiben kann auch auch zwei Gurkenscheiben aufeinander legen. 
  4. Möhre in kleine Streifen schneiden und die Radieschenscheiben halbieren. Beides in die aufrecht gestellte Gurkenrolle stecken und mit Fenchelgrün dekorieren. Das geht natürlich auch mit Petersilie.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

4 Antworten zu “Gurkenröllchen”

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>