Himbeertorte

Auch als Veganer muss man nicht auf Torten verzichten. Hier findet ihr ein Rezept für eine vegane Himbeer-Mandel-Torte:

Zutaten:1310 himbeertorte-9234

Für den Boden:

100 g Dinkelmehl
70 g Weizenmehl
20 g Mandelgeraspeltes
70 g Zucker
17 g Backpulver (1 Päckchen)
2 Msp. Vanillepulver
5 EL Agavendicksaft
40 g Sojamehl
4 EL neutrales Öl
200 ml Wasser

Für die Himbeerschicht:

280 g gefrorene Himbeeren
10 g Gojibeeren
150 ml Wasser
2 EL Agavendicksaft
3 gestrichtene TL Agar-Agar
1 EL Mandelmus

Für die Creme:

400 g Seidentofu
200 g Sojajoghurt
2 EL Agavendicksaft
1 EL Mandelmus
20 g Mandelgeraspeltes
1 Spritzer Zitronensaft
2 Msp. Vanillepulver
4 gestrichene TL Agar-Agar

Den Ofen auf 180°C vorheizen. Alle Zutaten für den Boden zu einem Teig vermengen. Eine Springform einfetten und den Teig verteilen. Nach ungefähr 25 Minuten im Ofen müsste der Boden fertig sein. Unbedingt auf einem Gitter auskühlen lassen!

Die Himbeeren fein mixen und die übrigen Zutaten hinzufügen. Für die Creme den Seidentofu in einer separaten Schüssel cremig rühren und auch hier die dazugehörigen Zustaten untermengen. Den erkalteten Kuchen horizontal teilen und das Unterteil auf einem großen Teller platzieren. Jetzt den Ring der Springfrom wieder um den Kuchen geben und festziehen. Nun beginnt das Schichten: einmal die Himbeermasse verteilen und dann die Creme drüber geben. Dann den zweiten Teil des Kuchenbodens auflegen und nochmals beide Schichten verteilen. Die Torte muss jetzt mindestens 90 Minuten in den Kühlschrank und ist danach servierfertig.

Zubereitungszeit: 40 Minuten + 90 Minuten Kühlzeit

5 Antworten zu “Himbeertorte”

    • Ich auch nicht, daher habe ich ihn noch mit Sojajoghurt „gestreckt“ 😉 Am Ende war ich ganz zufrieden, meiner Meinung nach schmeckte man den Seidentofu nicht raus, hatte aber eine schöne Konsistenz.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>