Himmlischer Apfelkuchen

20151013 Color Bowl-3

Die Backlust überkommt mich zwar nicht ganz so häufig, aber ab und zu brauche ich eine Sonntagsverschönerung, mit der ich es mir auf der Couch gemütlich mache. Diese Woche war das ein herrlicher Apfelkuchen.

Zutaten für eine 28 cm Ø Springform:

  • 20151014 Apfelkuchen350 g Vollkorndinkelmehl
  • 350 ml Hafermilch
  • 150 g Rohrzucker
  • 1/2 TL Vanillepulver
  • 4 EL Backpulver
  • 3 EL Margarine
  • etwas Zitronenabrieb
  • 1 Apfel
  • 75 g Vollkorndinkelmehl
  • 75 g Haferflocken
  • 75 g Margarine
  • 40 g Rohrzucker

 

  1. Für den Teig: 350 g Mehl, 150 g Zucker, Vanillepulver und Backpulver in eine Schüsseln geben. Ein bisschen Zitronenabrieb dazugeben und anschließen mit Margarine und Hafermilch einen glatten Teig rühren.
  2. Den Ofen auf 180°C vorheizen.
  3. Die Springform einfetten und den Teig darin verteilen.
  4. Den Apfel waschen und in feine Scheiben schneiden, die dann auf den Teig gelegt werden.
  5. Für den Crumble: 75 g Mehl, Haferflocken, Zucker und Margarine mit einer Gabel vermengen. Die Flocken über die Apfelschicht legen.
  6. Den Kuchen etwa 45 Minuten lang backen.

Zubereitungszeit: 20 Minuten plus Backzeit

20151013 Color Bowl-4

 

4 Antworten zu “Himmlischer Apfelkuchen”

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>