Kartoffelgratin im Fenchelschiffchen

Aus Fenchel kann man die verschiedensten Gerichte zaubern. Heute mache ich aus diesem leckeren Knollengemüse ein kleines Schiffchen, indem Kartoffelgratin gebacken und angerichtet wird. Mal eine etwas andere Beilage…

Zutaten für 2 Personen20150125 Gratin in Fenchel-3

  • 1 Fenchel
  • 4 mehligkochende Kartoffeln
  • 1 Päckchen Sojasahne
  • 1 frische Muskatnuss
  • Dinkelgrieß
  • Salz und Pfeffer

Zu Beginn den Strunk der Fenchelknolle an unteren Ende großzügig wegschneiden, damit man die einzelnen Schichten auseinander nehmen kann. Die getrennten Fenchelschichten unter kaltem Wasser gut abspulen und in einem Topf mit etwa 100 ml Wasser dämpfen. Nach etwa 10 Minuten herausnehmen und gegebenenfalls nochmal längs halbieren, sollten die Schiffchen nicht gut zu füllen sein. Die Schiffchen jetzt in eine mit Öl leicht vorgefettete Ofenform legen.

Die Kartoffeln schälen und in feine Scheiben hobeln. Wer keinen Hobel zur Hand hat, kann das natürlich auch mit dem Messer machen. Jetzt den Gratin in den Fenchelscheiben anrichten: Kartoffelscheibchen reinlegen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und etwas Sojasahne dazugeben. Jetzt wieder Kartoffelscheiben darüber legen und den Schichtvorgang drei oder vier mal wiederholen. Die letzte Schicht ist Sahne, über die dann etwas Dinkelgrieß gegeben wird.

20150125 Gratin in Fenchel-2

Das Ganze für etwa 40 Minuten in bei 200°C in den vorgeheizten Ofen geben.

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>