Pilz im Päckchen

Ihr sucht noch eine Vorspeise für´s Weihnachtsmenü? Ich hab da was für euch: Die Pilze im Filoteig sind superlecker und sehr gut vorzubereiten. Dazu passt auch sehr gut ein kleiner Feldsalat mit Orangenvinaigrette.

20151102 Pilzfilo

 

Zutaten für 4 Päckchen:

  • Filoteig
  • Rapsöl
  • 500 g Champignons
  • 2 Zwiebeln
  • 3 EL Sojasoße
  • 2 EL Baslamicocreme
  • 1 TL Agavenirup
  • Pfeffer
  1. Die Filonester können ganz einfach vorbereitet werden: Pro Nest brachen wir 4 Filoblätter (12 cm, quadratisch). Ihr braucht entweder größere Muffinformen oder runde und tiefer Gläser oder Ofenförmchen, die gut eingefettet werden. Die Blätter jetzt einzeln in die Form hineinlegen und alles mit Raspöl bepinseln.20151102 Pilzfilo-2
  2. Die Nester müssen bei 180°C etwa 8 Minuten lang im Ofen golbraun gebacken werden. Nachdem sie abgekühlt sind können wir sie ganz einfach aus der Form heben. TIPP: Wer die Nester vorbereitet und sie dennoch warm servieren will, kann sie auch ohne Form kurz vorher nochmal im Ofen erwärmen.20151102 Pilzfilo-3
  3. Die Zwiebeln schälen, hacken und die Champignons vierteln. Alles in einer Pfanne anbraten, mit Sojasoße ablöschen und Balsamicocreme und Agavensirup dazugeben. Mit Pfeffer abschmecken.
  4. Die Pilze in die Filonester geben und mit einem kleinen Salat anrichten.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

 

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>