Rosencrème mit Granatapfel

Eine leichte Crème, die zu sämtlichen Desserts passt oder ganz für sich stehen kann!

Zutaten für 4-5 Personen1311 rosencreme-9678

250 ml Sojaschlagsahne
200 g Sojajoghurt
3 EL Agavensicksaft
1 TL Zitronensaft
4 EL Rosenwasser
1 Tropfen Minzöl
2 TL Agar-Agar
1/2 Granatapfel
2 EL Agavendicksaft

Die Sahne steif schlagen. (Hier gibt es Schlagsahne von Alpro, die es in Belgien im normalen Supermarkt zu kaufen gibt.) Dann den Joghurt mit Rosenwasser, 3 EL Agavendicksaft, Zitronensaft, dem Minzöl sowie das Agar-Agar vermengen und die Schlagsagne unterheben. In kleine Schalen geben und für mindestens vier Stunden in den Kühlschrank stellen. Den halben Granatapfel aushöhlen und mit Agavendicksaft pürrieren. Anrichten, und am besten mit dem Foto nicht so lange warten sie ich, dann läuft keine Flüssigkeit raus 😉1311 rosencremetörtchen-9672

Ich habe das Ganze auch auf fertigen Vollkorn-Tortelettes angerichtet. Also ein einfacher Dessert, falls es schnell gehen muss und trotzdem etwas Besonderes sein soll.

Zubereitungszeit: 10 Minuten und 4 Stunden Kühlzeit

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>