Salade „Millefeuille“

Salate finde ich in der Regel ziemlich langweilig. Aber mit ein paar Ideen kann man aus ihnen nicht nur einen tolle Vorspeise basteln, sondern sie sogar als Hauptgang ausbauen.Zutaten für 4 Personen:millejeuille-7496

4 8x8cm Blätterteig
StückeBlattsalat
8 Kirschtomaten
3 Möhren
1/2 Zucchini
2 EL Himbeeressig
3 EL Olivenöl
2 EL vegane Mayo oder Sojasahne
Frische Kräuter nach Wahl
Salz 1 TL Reissirup oder Agavendicksaft
Gojibeeren
1 Charlotte

Blätterteig in eine mit Öl oder Margerine eingefettete kleine Form (pro Person) geben und 15 Minuten bei 150°C backen. Salat waschen, Möhren raspeln. Die Zucchini in Scheiben schneiden und mit Olivenöl bestreichen und salzen, dann für etwa 8 Minuten in den Ofen geben (auf Backpapier). Charlotten schneiden und kurz anschwänken, Tomaten teilen und ganz kurz in die Pfanne der Charlotten geben, bis sie heiß sind. Blätterteig aus der Form holen, alles anrichten und mit Gojibeeren verzieren. Dressing, bestehend aus Himbeeressig, Mayo oder Sojasahne, Olivenöl, Kräutern und Reissirup über den Blattsalat geben.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>