Schmackoshake

Ich bin keine große Frühstückerin. Zumindest brauche ich viel Zeit morgens, bis ich essen kann. Meine Lösung: Smoothies und Shakes! Ein richtiger Wachmacher ist der Shake aus Banane, Erdnuss und Kakao.

20150922 Schokoersnussdrink-2

Zutaten pro Shake:

  • 1 Banane
  • 1 EL Erdnussmus
  • 1 EL Kakaopulver (zuckerfrei)
  • 300 ml Reismilch

Der Arbeitsaufwand ist wirklich so gering, dass ihn jede/r morgens bewältigen kann: Alle Zutaten in den Mixer geben und los geht´s!

 

Natürlich braucht man nicht unbedingt ein Profigerät, um leckere Smoothies zu machen. Lange Zeit habe ich mit herkömmlichen Mixern oder sogar mit dem Zauberstab gearbeitet. Seit ich den neuen Revoblend RB500 testen darf, macht das Smoothie mixen noch viel mehr Spaß. Der Hochleistungsmixer ist vielseitig einsetzbar, liefert aber auch optimale Ergebnisse bei diesen Klassikern. Ich erziele in viel kürzerer Zeit ein perfekt cremiges Ergebnis. Für mich als schwierige Frühstückerin ist eine sämige Konsistanz vor allem morgens wichtig, sodass ich nicht mit leerem Magen am Schreibtisch sitze.

Mit dem Revoblend RB500 kann ich nicht nur einen Drink zaubern, sondern auch die Zutaten für diesen in Rohkostqualität herstellen. In Zukunft werde ich euch natürlich zeigen, wie man Pflanzenmilch und Nusspasten so ganz einfach selbst herstellen kann. So weiß ich, was drin ist und vermeide Zusatzstoffe, die ich nicht brauche.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>