Schnelle Pilzpfanne

20150924 Pilzsoße-5

Manchmal brauche ich einfach nur frisches Brot, vegane Kräuterbutter und eine leckere Pilzpfanne.

20150924 Pilzsoße-4Zutaten für 2 Personen:

  • 1 frisches Baguette
  • 50 g vegane Margarine oder Butter
  • Schnittlauch
  • frische Petersilie
  • 200 ml Sojasahne
  • 200 g Pfifferlinge
  • 250 g Champignons
  • 1/4 Stange Lauch
  • 1 Knoblauchzehe
  • Rosmarin
  • 1 EL Sojasoße
  • 2 EL Hefeflocken
  • Salz, Pfeffer
  1. Kräuterbutter: Schnittlauch hacken und mit der Butter vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Pilzpfanne: Die Pilze mit einer kleinen Bürste vom Dreck befreien, vierteln und in der Pfanne anbraten. Lauch in feine Ringe schneiden und mit dem gehackten Knoblauch dazugeben. Sollte sich zuviel Flüssigkeit bilden, diese einfach abschütten und etwas Öl hinzugeben. Wenn die Pilze goldbraun angebraten sind, mit Sojasahne und- Soße ablöschen. Hefeflocken einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss noch frisch gehackte Petersilie hinzugeben.
  3. Das Brot in Scheiben schneiden und kurz in der Grillpfanne anbraten.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>