Schwarzbrotsuppe

Diese Suppe bietet sich als Zusatz du einem Vorspeisenteller an. Sie sollte sehr salzig und würzig sein.

Zutaten:1403 Schwarzbrotsuppe-9971

3 Scheiben Schwarzbrot
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
400 ml Gemüsebrühe
200 ml Sojasahne
1 Zwiebel
Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Das Schwarzbrot und die Zwiebel in Stücke schneiden und in Olivenöl kross anbraten. Die klein gehackte Knoblauchzehe dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Die Suppe etwas köcheln lassen und dann mit dem Pürrierstab durchmixen. Jetzt alles durch ein Sieb passieren und mit Sojasahne „strecken“. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit etwas Schnittlauch servieren.

Tipp: Passt super zum Fenchel-Chicoree-Salat.

Zubereitungszeit: 15 Minuten

3 Antworten zu “Schwarzbrotsuppe”

  1. Hat dies auf VeganFox & Friends rebloggt und kommentierte:
    Hui, Folks, wie toll!

    Da hatte VeGold ja eine ganz ähnliche Idee, was man mit Brot so alles anstellen kann! Mit ihrer Suppe könnt ihr euer Altbrot-Lager abbauen; getreu dem Motto „Lebensmittel wegwerfen, das ist dumm“. Und den Salat, den VeGold dazu vorschlägt, trifft auch voll und ganz meinen Geschmack – und ist so schön saisonal. Also: auf an Topf und Schneidebrett!

    Habt einen tollen Tag, meine Friends!
    Euer VeganFox.

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>