Spekulatius-Cupcakes mit Schoko-Topping

Weihnachtszeit ist Backzeit – doch wie ohne Milch, Sahne und Ei? Gar kein Problem! 

Zutaten für 12 Cupcakes:

230 g Dinkelmehl Type 630
1312 muffins-9694120 g Rohrzucker
3/4 Pck. Backpulver
1 Msp. Vanille
1 Prise Salz
80 g Spekulatiusaufstrich (crunchy)
40 ml Soja Backen und Braten
120 ml Mineralwasser
100 ml Hafermilch

300 ml vegane Schlagsahne
2 El Sahnesteif
1 Prise Salz
3 EL Agavensüße (Puder) oder Zucker
120 g Halbbitterschokolade

Die Muffins: Mehl, Zucker, Backpulver, Vanille und Salz vermischen. Dann Spekulatiusspread, Soja Bakcen und Braten, Hafermilch und Mineralwasser unterrühren bis eine sämige Masse entsteht. Den Teig gleichmäßig auf die Muffinförmchen verteilen und ca. 25 Minuten bei 160°C im Ofen backen. Unbedingt auskühlen lassen, bevor man das Topping draufgibt.

Das Topping: Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Sahne, Sahnesteif , Salz und Zucker steif schlagen (am besten mit einem elektrischen Schneebesen). Jetzt die flüssige Schoki unterheben. Das Topping muss jetzt 30 Minuten in den Kühlschrank und kann dann mit Hilfe eines Spritzbeutels auf die Muffins gegeben werden.

Die Cupcakes sind ein super Mitbringsel auf Partys!

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>