Süppchen aus Petersilienwurzel

Jetzt ist es nicht mehr zu verleugnen – der Herbst ist da, es wird frisch, diesig und früh dunkel. Das heißt für mich, dass die Suppensaison beginnt! Ich liebe es, in meiner Decke eingekuschelt auf dem Sofa zu sitzen und den Abend mit Lesen, Tee, einem guten Buch und einer heißen Suppe zu verbringen.

20151005 Pastinakensuppe-3Zutaten für 2 Personen:

  • 5 Petersilienwurzeln
  • 1 mehlig kochende Kartoffel
  • 1 l Wasser oder Gemüsebrühe
  • Muskat
  • Salz, Pfeffer
  1. Die Petersilienwurzeln und die Kartoffel schälen und ich kleine Würfel schneiden. Dann in Wasser oder Gemüsebrühe kochen lassen.
  2. Mit dem Pürierstab alles fein mixen.
  3. Jetzt nur noch mit Muskat, Salz und Pfeffer würzen.

TIPP: Als Einlage habe ich eine kleine Rose aus Filoteig gedreht und etwa 10 Minuten lang im Ofen gebacken.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

3 Antworten zu “Süppchen aus Petersilienwurzel”

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>