Tomaten-Bananen-Suppe mit Thymiancroutons

Mal eine etwas andere Mischung: Banane mit Tomaten. Die Banane unterstreicht die Süße der Tomaten, ohne, dass die Suppe danach zu „bananig“ schmeckt.

Zutaten für 4 Personen:tomatensuppe-7565

500 g größere Kirschtomaten
2 rote Zwiebeln
6 EL Olivenöl
1,5 Bananen
750 ml Gemüsebrühe
3 „Stängelchen“ frischer Thymian (Suppe)
Viel frischen Trymian (Croutons)
Salz und Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Brot

Als erstes die Zwiebeln in 3 EL Olivenöl anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Die Tomaten vierteln und auch in den Topf schmeissen. Das Ganze mit Thymian bei leichter Hitze etwas köcheln lassen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Jetzt die Bananen kleinschneiden, dazugeben und alles mit dem Zauberstab pürrieren. Die Suppe jetzt am besten durch ein Sieb passieren. Mit Salz und Pfeffer – wie fast immer 😉 – abschmecken. Brot nach Wahl in Stückchen schneiden, mit Olivenöl und frischem Thymian kross anbraten.

Zubereitungszeit: 30 Minuten

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>