Winterteller mit Artischockenhummus

Das erste Rotkohlgericht ist ein Winterteller bestehend aus Rotkohl, Kürbis, Brokkoli und frischem Hummus aus Artischocken.

Zutaten für 4 Personen

  • 20150228 Winterteller-41/2 Rotkohl
  • 1/2 Hokkaido
  • 1 Brokkoli
  • 1 TL Schwarzkümmel
  • Muskatnuss
  • 1 Glas Artischockenherzen
  • 1 Glas Kichererbsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Tahin
  • 1 EL Limettensaft
  • Salz und Pfeffer
  1. 20150228 WintertellerDen Rotkohl hobeln oder in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne bei ein wenig Wasser blanchieren. Der Rotkohl soll nicht durch, sondern heiß und knackig sein.
  2. Den Kürbis in Stücke schneiden und in einem Topf mit etwas Wasser blanchieren. Die Brokkoliröschen dazugeben. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, ein bisschen Pflanzenöl dazugeben und kurz anbraten. 20150228 Winterteller-2Mit Schwarzkümmel und frischem Muskat würzen.
  3. Die Kichererbsen unter fließendem Wasser waschen und dann mit Artischockenherzen, Olivenöl, Tahin und Limettensaft zu einer Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zubereitungszeit: 20 Minuten

 

 

20150228 Winterteller-3

 

Eine Antwort zu “Winterteller mit Artischockenhummus”

Hinterlasse eine Antwort

XHTML: Sie können diese Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>